Gute Nachbarschaft schweißt zusammen

Interreligiöser Dialog – Reinickendorf Ost
Interreligiöser Dialog – Reinickendorf Ost

Wer wir sind und was wir machen…

Der Interreligiöse Dialog fand seinen Ursprung im Dezember 2014, als in der Adventszeit die erste Begegnung von christlichen, muslimischen und einer hinduistischen Religionsgemeinschaft in Reinickendorf-Ost auf Initiative des Wahlkreisabgeordneten Burkard Dregger, MdA, im „Café am See“ stattfand. Seitdem werden reihum in den Gemeinden regelmäßig Treffen organisiert, bei denen die Vertreterinnen und Vertreter und Angehörigen der Gemeinden zusammen kommen, sich austauschen und ein besseres Verständnis füreinander entwickeln. Der nachbarschaftliche Zusammenhalt und das tolerante, friedliche Zusammenleben werden so gestärkt. Der gemeinsame Dialog baut Berührungsängste, Grenzen und Barrieren ab und zielt auf Zusammenarbeit. Der Kreis der Gemeinden trifft sich vierteljährig.

Wir möchten…

  • neue Brücken zwischen Menschen und den Religionsgemeinschaften im Kiez bauen
  • zusammen mit den in Reinickendorf-Ost ansässigen Religionsgemeinschaften einander kennenlernen und uns austauschen
  • Ängste und Vorurteile abbauen sowie den nachbarschaftlichen Zusammenhalt in unserem Kiez stärken
  • Zusammenarbeit zwischen den Religionsgemeinschaften fördern
  • ein klares Zeichen für ein tolerantes, friedliches und demokratisches Miteinander im Kiez und auch darüber hinaus setzen

Verurteilung des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch, Neuseeland

Vertreterinnen und Vertreter der im Kreis des „Interreligiösen Dialogs“ beteiligten Religionsgemeinschaften in Reinickendorf-Ost und der Wahlkreisabgeordnete Burkard Dregger verurteilen den Anschlag in Christchurch vom 15. März 2019 und erklären dazu:

„Wir sind entsetzt und zutiefst betroffen von dem Anschlag auf friedlich zum Freitagsgebet versammelte Gläubige in zwei Moscheen in Christchurch. Wir verurteilen diesen menschenverachtenden Anschlag aufs Schärfste. Unsere Solidarität gilt den Opfern und ihren Angehörigen sowie unseren neuseeländischen Freunden.

Diese Gewalttat galt uns allen: Er richtete sich gegen das friedliche, respektvolle und freundschaftliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichen Glaubens, Herkunft und Kultur. Wir stehen dennoch und umso stärker zusammen, zu unseren gemeinsamen Werten und Überzeugungen, für Freiheit und Toleranz. Jeder Versuch, uns mit Gewalt, Hass und Terror zu spalten, ist zum Scheitern verurteilt.“

Interreligiöser Dialog – Reinickendorf Ost - Gemeinden

Gemeinden

Wenn Sie Kontakt zu den am Interreligiösen Dialog Reinickendorf-Ost teilnehmenden Gemeinden aufnehmen wollen, finden Sie hier die Ansprechpartner.

weiter…

Interreligiöser Dialog – Reinickendorf Ost - Berichte

Berichte

Informieren Sie sich hier über die bisherigen Treffen, die in allen teilnehmenden Gemeinden des Interreligiösen Dialogs Reinickendorf-Ost stattgefunden haben.

weiter…

Interreligiöser Dialog – Reinickendorf Ost - Termine

Termine

Auch in Zukunft werden wir uns zum Interreligiösen Dialog Reinickendorf-Ost zusammenfinden. Informieren Sie sich hier über Datum und Ort unserer nächsten Treffen.

weiter…

Nächste Termine

17. Interreligiöser Dialog

6. Oktober | 18:00 - 20:00